030 24647 9960 | info@schiffskontor.de
Berlins 1. Solar-Katamaran

SOLON C60 – Berlins erster solarbetriebener Katamaran

Gute Unterhaltung ohne Lärm oder Abgase. Gute Speisen & Getränke!
 
Die SOLON hat das Flair und das Ambiente einer modernen Yacht und ist dabei als Solarschiff lautlos und emissionsfrei. Geniessen Sie die Vorteile dieser einzigartigen Location. Das Interieur ist im Loungestil unter Verwendung hochwertiger Materialien gestaltet. Je nach Nutzungswunsch haben zwischen 20 und 50 Personen bequem Platz.
 
Nach dem Motto des Schiffes: "Have Fun and be propelled by the sun"

 

Ausgerüstet mit 2 kraftvollen und effizienten elektrischen Antrieben sowie Solarmodulen der neuesten Generation, fährt dieses Schiff lautlos und vollkommen emissionsfrei. So wird Ihr Chartertörn zum zukunftsweisenden Erlebnis. Das Schiff bietet bis zu 50 Passagieren Platz. Die Innenausstattung im Loungestil ist modular aufgebaut und bietet somit viele Möglichkeiten und Optionen. Im Innenbereich gibt es bequeme Sitzgelegenheiten für 25 Personen.

Die Innenausstattung im Loungestil ist modular aufgebaut und bietet Sitzgelegenheiten für 30 Personen.
Solon Lounge

Für Genießer: Kulinarische SOLON-Charterfahrten mit Spätsommer-Buffet.
Natürlich verwöhnen wir Sie auch auf der SOLON mit dem uns eigenen gastronomischen Service. Ob originell, kreativ oder ganz klassisch – unsere renommierten Spitzenköche kreieren kulinarische Köstlichkeiten für jeden Anlass. Ein Service, der auch bei kleinem Budget stets höchsten Ansprüchen genügt.

 

 

 

facebooktwitterXingdel.icio.usMister Wongdiggstumbleuponemail
Technische Daten

Baujahr: 2009
Antrieb: 2 x 8 kW Kräutler-Elektromotor, Geräusch- und vibrationsarm
Länge: 17,60 m
Breite: 6,85 m
Tiefgang: ca. 1 m
Leergewicht: ca. 13.000 kg

Höchstgeschwindigkeit:

8 Knoten = 15 km/h
Reichweite bei Sonne: unbegrenzt
Reichweite ohne Sonne:
Bis zu 10 Stunden

Solarzellen
24 hochef zienz-Solarmodule Solon Se mit bis zu 215 WordPress / Modul, 5,16 kW
Batterien: 48 Volt / 2 x 480 A

Personen: 
Maximal 50
25 Sitzplätze im Innenbereich

Extras: Großzügiger Außenbereich, Panoramafenster, voll ausgestattete Tresen-Anlage, separate Büffetfläche auf dem Achterdeck, Musikanlage, Toilette.

Besonderheiten

Lautlos und emissionsfrei

Kleine Historie

Eingeweiht: 2009 Berlin
Schiffbauingenieur:
Thomas Meyer
Namensgeber:
Berliner Solarunternehmen Solon, das auch die 24 Solarmodule lieferte
Signalwirkung: Vorbild für den Ausbau der klimafreundlichen Mobilität durch Solarstrom

Essen & Trinken bei uns an Bord
Essen & Trinken

Kommen Sie an Bord, entdecken Sie Berlin vom Wasser aus und genießen Sie die neuen Kreationen unseres Catering-Partners dittmann & friends. Mehr zum Thema Essen & Trinken an Bord »